Von Kopf bis Fuß gesund
Gesundheit gezielt stärken - einfach nachhaltig leben

 

Ingwer-Pfefferminz-Zahnputzpulver

 

 

Giftfrei in den Tag starten? Mit normalen Zahnpasta schlichtweg nicht möglich. Mische Dir einfach und schnell und unkompliziert dein eigenes Zahnpflegemittel. Natron löst Verfärbungen von den Zähnen, Meersalz strafft das Zahnfleisch. Das ätherische Öl der Pfefferminze und des Ingwers wirken antibakteriell.


Zutaten

2 EL Natron

1/2 TL fein gemahlenes Meersalz

1/4 TL getrockneter und gemahlener Ingwer

3 Tropfen Pfefferminzöl*

Empfehlen



*  Das 100% reine Pfefferminzöl authentischer Qualität von YoungLiving ist in Deutschland als Wellness-Produkt  zugelassen und nicht zur inneren Einnahme bestimmt. Nach dem Zähneputzen wieder ausspülen. Zur inneren Einnahme gibt es die Öle der +Linie.

 

Die Haut schützt uns vor schädlichen äußeren Einflüssen. Alles, was Du auf die Haut aufträgst, zieht auch binnen kürzester Zeit in deinen Körper ein. Deshalb achte bei der Auswahl Deiner Produkte immer darauf, dass die Qualität den höchstmöglichen Standards entspricht. Prinzipiell ist es möglich, jedes reine ätherische Öl für deine Anwendungen zu nutzen. Da es aber große qualitative Unterschiede und auch in der Wirksamkeit  gibt, ist es ratsam, Dich vor der Nutzung möglichst ausführlich zu informieren über Zusammensetzung, Herkunft und die vorherrrschenden Umweltbedingungen. Auch bei Ölen mit dem Zertifikat "Bio" kann die Qualität erheblich variieren. Duftöle solltest du meiden. Möchtest du mehr Infos darüber erhalten, dann kontaktiere mich gern.